DKB-Archiv 2011 - 2012
 

DKB-Bundesversammlung am 05. Mai 2012 in Gera

Protokoll

Bericht des DKB-Präsidenten Dieter Prenzel

 

Bowling: Europameisterschaft der Damen 7. bis 16.06.2012 in Tilburg/Niederlande

Bericht und Fotos (4): Gisela Göbel

Glückwünsche des DKB

Die Bowlingbahnen im Efteling-Theater.

Silber für Deutschland im Trio.

Silber für Team Germany.

Birgit Pöppler gewinnt Silber im Masters.

 

Weltpokal U14/U18
vom 18.05. bis 21.05.2012

Weltmeisterschaft U23
vom 21.05. bis 26.05.2012
in Bautzen

Information

www-u23wm.de

Pressemitteilung (Michael Rappe)
U23-Länderspiel Deutschland - Tschechien

Die deutsche Delegation bei den Länderspielen gegen Polen in Hainichen. Foto: Thomas Schonst

 

Weltpokal U14/U18 vom 18.05. bis 21.05.2012 in Bautzen

WM-Post

Ergebnisse

Presseberichte

 

Weltmeisterschaft U23 vom 21.05. bis 26.05.2012 in Bautzen

Ergebnisse

WM-Post

Presseberichte

Videofilme

Eröffnungsfeier

Mannschaftswettbewerb U23 weiblich (von links)
2. Slowakei, 1. Deutschland, 3. Slowenien

   Mannschaftsweltmeister Deutschland

Mannschaftswettbewerb U23 männlich (von links)
2. Slowenien, 1. Serbien, 3. Deutschland

Mannschaftsweltmeister Serbien

Tandem U23 männlich
Gold: Tamas Ritter/Milan Voros (Ungarn)
Silber: Fabian Seitz/Manuel Weiß
(KC Schwabsberg/Victoria Bamberg)
Bronze: Yannick Deuscher/Mathias Reibel
(Frankreich) u. Jure Starman/Blaz Cerin
(Slowenien)

Tandem U23 weiblich
Gold: Ana Jambrovic/Tatjana Ostrina  (Kroatien)
Silber: Margot Gribelin/Aurelie Remy (Frankreich)
Bronze: Anna Szymoniak/Aneta Szostek (Polen)
u. Meri Janeva/Andrijana Kociska (Mazedonien)

Sprint U23 männlich
Gold: Branko Manev (Mazedonien)
Silber: Karoly Kozma (Ungarn)
Bronze: Erik Kuna (Slowakei) und
Jerome Bernard (Frankreich)

Sprint U23 weiblich
Gold: Lubica Listoferova (Slowakei)
Silber: Irene Mejac (Slowenien)
Bronze: Saskia Seitz (KV Liedolsheim)
u. Ana Jambrovic (Kroatien)

Mixed U23
Gold: Tatjana Ostrina/Hrvoje Marinovic (Kroatien)
Silber: Patrick Fritz/Lisa Vsetecka (Österreich)
Bronze: Katalin Horvath/Karoly Kozma (Ungarn)
u. Andrijana Kociska/Aleksandar Sokolovski (Mazedonien)

Einzel U23 weiblich
Gold: Saskia Seitz
(KV Liedolsheim)
Silber: Iren Nemes
(Ungarn)
Bronze: Vanessa Welker
(ESV Pirmasens)

Kombi U23 weiblich
Gold: Saskia Seitz
(KV Liedolsheim)
Silber: Vanessa Welker
(ESV Pirmasens)
Bronze: Iren Nemes
(Ungarn)

Herzlichen Dank dem Organisationsteam
des KV Bautzen West.

 

Kombi U23 männlich
Gold: Robert Ernjesi (Serbien)
Silber: Branko Manev (Mazedonien)
Bronze: Sebastian Piosik (Polen)

Einzel U23 männlich
Gold: Robert Ernjesi (Serbien)
Silber: Milos Simijonovic (Serbien)
Bronze: Richard Varga (Slowakei)

Medaillenspiegel WM

                              Gold   Silber   Bronze
 1. GER                      3         2          3
 2. SRB                      3         0          0
 3. CRO                     2         0          1
 4. HUN                     1         2          2
 5. MKD                    1         1          2
     SVK                     1         1          2
 7. SLO                      0         2          2
 8. FRA                      0         1          2
 9. AUT                      0         1          0
10.POL                      0         0          2
 

Vanessa Welker
und
Saskia Seitz

Saskia Seitz war mit
3 X Gold und 1 X Bronze
die erfolgreichste
Keglerin bei der U23-WM

Fotos 19: Ronny Schmidt

DKB-Bundesversammlung am 05. Mai 2012 in Gera
Der LV Thüringen war wieder ein hervorragender Gastgeber

 

DKB-Präsidium

DKB-Präsident Dieter Prenzel (rechts) bedankte sich
beim Gastgeber der DKB-Bundesversammlung 2012 in
Gera dem Präsidenten des LV Thüringen
Jürgen Franke (links).

Oberbürgermeister der Stadt Gera
Dr. Norbert Vornehm

DKB-Präsident Dieter Prenzel (rechts) bedankte
sich beim Oberbürgermeister der Stadt Gera
Dr. Norbert Vornehm (links).

Bierbrauer von 1487
Manfred Lemke

DKB-Präsident Dieter Prenzel (rechts)
ehrte Erwin Siebert/Bayern (links) mit dem
DKB-Verdienstabzeichen in Gold.

DKB-Präsident Dieter Prenzel (rechts)
ehrte Rolf Thieme/Thüringen (links) mit dem
DKB-Verdienstabzeichen in Silber.

 

Sportveranstaltungen

Bowling: German Youth Open 1. bis 3. Juni 2012 in Unterföhring

Ergebnisse

Classic: DJM vom 25. bis 28. Mai in Wiesbaden

Ergebnisse

Bowling: 3rd Track Drem-Bowl Palace Open vom 25. bis 29. April 2012

Ergebnisse

 

Deutsche Meisterschaften 2012

Bowling: DM Mixed/Doppel/Einzel vom 23. bis 30. Juni in Wildau

Ergebnisse

Bericht und Fotos (7):
Gisela Göbel

 

Deutsche Bowlingmeisterin 2012
Birgit Pöppler

Deutscher Bowlingmeister 2012
Achim Grabowski

Andreas Hernitschek/Robert Wölki
Deutsche Bowling Doppel Meister 2012

Daniela Wohltmann/Antje Materne
Deutsche Bowling Doppelmeisterinnen 2012

Deutsche Einzelmeister 2012
Platz 1 - 3

Deutsche Mixed-Meister 2012
Laura Beuthner und Achim Grabowski

Viel Prominenz bei der Siegerehrung

 
   
Classic: DM 120 Wurf am 23. und 24. Juni in Augsburg

Ergebnisse

Classic: DM Senioren/innen am 16. und 17. Juni in München

Ergebnisse

Bohle: DM-Bohle vom 7. bis 10. Juni in Bremen

Ergebnisse

Bowling: DM Senioren und Versehrte vom 3. bis 10. Juni in Berlin

Ergebnisse

Die deutschen Seniorenmeister im Trio

Die deutschen Meister der
versehrten Damen u. Herren

Die deutschen Seniorenmeister A

Die deutschen Seniorenmeister C

Fotos (5) und Bericht Gisela Göbel

Die deutschen Seniorenmeister B

 
   
Classic: DM 100/200 Wurf am 9. und 10. Juni in Schwenningen

Ergebnisse

Schere: DJM vom 7. bis 10. Juni in Trier

Ergebnisse

Bohle: DJM-Bohle vom 1. bis 3. Juni in Kiel

Ergebnisse

Classic: DM Senioren/innen am 2. und 3. Juni in Eppelheim

Ergebnisse

Schere: DM vom 26. Mai bis 02. Juni 2012 in Oberthal

Ergebnisse

Classic: DJM vom 25. bis 28. Mai in Wiesbaden

Ergebnisse

Bowling: DJM Jugend-A vom 16. bis 20. Mai im Bowlc. Schillerpark Berlin

Ergebnisse

Bowling: DJM Jugend-A vom 16. bis 20. Mai im Bowlc. Schillerpark Berlin

Ergebnisse

Bohle: DM-Dreibahnen vom 17. bis 20. Mai in Braunschweig

Ergebnisse

Bohle: DJM-Dreibahnen am 12. und 13. Mai in Wolfsburg

Ergebnisse

Die Sieger und Platzierten bei der
DJM-Dreibahnen 2012 in Wolfsburg

Die Sieger und Platzierten
bei der DM-Bohle 2012 in Bremen

   
Bowling: DM Jugend-B vom 26. bis 29. April in Nürnberg

Ergebnisse

Bowling: DM Junioren/innen vom 19. bis 22. April in Böblingen

Ergebnisse

Bericht Gisela Göbel

Siegerehrung Juniorinnen-Doppel Siegerehrung Junioren-Doppel
Siegerehrung Juniorinnen-Einzel Siegerehrung Junioren-Einzel

Deutsche Juniorinnen-Doppelsieger
Sandra Waldbruch und Natascha Kögler

Deutsche Junioren-Doppelsieger
Mark Jonasdofsky und Pascal Winternheimer

 

Gala des Bowling- und Kegelsports am 23. März 2012 in Kassel

 

Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2011
sowie
Trainerinnen und Trainer des Jahres 2011

Bericht von Uwe Veltrup

Videofilm

Deutscher Schere-Keglerbund e.V.
von links: DKB-Präsident Dieter Prenzel,
DSKB-Präsident Dieter Kuke, Michael Teschner,
Elke Radau-Lambert und Michael Kolba.
Es fehlt auf dem Foto Daniel Mittelstädt.

Deutscher Keglerbund Classic e.V.
von links: DKBC-Präsident Jürgen Franke,
DKB-Präsident Dieter Prenzel, Karin Behr,
Thorsten Gutschalk und DKBC-Cheftrainer
Rainer Aulbach.
Es fehlt auf dem Foto Daniela Kicker.

Deutscher Bohle Kegler Verband e.V.
von links: DKB-Präsident Dieter Prenzel,
Peter Wolski, Claudia Lippka,
DBKV-Präsident Peter Enz und André Krause.

Deutsche Bowling Union e.V.
von links: DKB-Präsident Dieter Prenzel,
DBU-Präsident Roland Mück,
DKB-Sportdirektorin Simone Eggebrecht,
Joachim Hartmann, DBU-Sportdirektor Dieter Rechenberg und DKB-Vizepräsident Peter Lüpke.
Es fehlen auf dem Foto Pascal Winternheimer
und Nadine Geißler.

 

Bundesligen Saison 2011 - 2012

Bohle Bowling Classic Schere
Spielpläne Spielpläne Spielpläne Spielpläne

21. u. 22. Spieltag
24./25.03.2012

6. Spieltag
11./12.02.2012

18. Spieltag
24./25.03.2012

Meister- u. Abstiegsr.
03.03.2012

Aufstiegsspiele

Aufstiegsspiele

 

Aufstiegsspiele

Deutscher Clubmeister
Fortuna Rendsburg

Deutscher Clubmeister
BV 77 Frankfurt

Deutscher Clubmeister
Victoria Bamberg
Foto: sportpress

Deutscher Clubmeister
Fortuna Lünen

Deutscher Clubmeister
SG ETV/Phönix Kiel

Deutscher Clubmeister
Finale Kassel

Deutscher Clubmeister
SKV Rot-Weiß Zerbst

Deutscher Clubmeister
KF Oberthal (Foto 2009)

 

Bericht Gisela Göbel

 
 

DKB-Aktuell

 

A-Trainerausbildung 2012-2013
Insgesamt 15 Teilnehmer aus allen vier Disziplinen haben den ersten Block ihrer Trainerausbildung in der Sportschule Wedau (Duisburg) absolviert. Fünf weitere Ausbildungsblöcke stehen den Teilnehmern noch bevor, bis sie die Prüfung absolvieren können.

Michael Hänsel (DKB-Bundeslehrwart)

 

 

Champions League 2011-2012

Der SKC Victoria 1947 Bamberg gewann bei den Damen Silber.
Bei den Herren gewann der SKV Victoria 1947 Bamberg Silber und
der SKV Rot-Weiß Zerbst 1999 Bronze.

Semifinale Damen 31.03.2012
KK Lanteks Celje, SLO
- ASKÖ KSC Schneegattern AUT
2:0 (7:1 -- 17,5:6,5)
SKC Victoria 1947 Bamberg, GER - SC Conpet-Petrolul Ploiesti, ROU
2:0 (7:1 -- 19:5)
Semifinale Herren 31.03.2012
Zeleziarne Podbrezova Sport, SVK
- KK Zapresic, CRO
2:0 (7:1 -- 16 : 8)
SKV Rot-Weiß Zerbst 1999, GER - SKC Victoria 1947 Bamberg, GER
1:1 (4:4 -- 11:13)
Finale Damen 01.04.2012 in Celje SLO
KK Lanteks Celje, SLO
- SKC Victoria 1947 Bamberg, GER
2:0 (5:3 -- 14:10)
Finale Herren 01.04.2012 in Celje SLO
Zeleziarne Podbrezova Sport, SVK
- SKC Victoria 1947 Bamberg, GER
2:0 (6:2 -- 15,5:8,5)
Spiel um Platz 3 Damen 01.04.2012 in Celje SLO
ASKÖ KSC Schneegattern AUT - SC Conpet-Petrolul Ploiesti, ROU
0:2 (2:6 -- 9,5:14,5)
Spiel um Platz 3 Herren 01.04.2012 in Celje SLO
KK Zapresic, CRO - SKV Rot-Weiß Zerbst 1999, GER
0:2 (2:6 -- 9:15)

 

Prominenz ging mit Abendkleid und Smoking beim Ball des Sports in die Vollen

Bis in die frühen Morgenstunden rollten in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen
die Kugeln



Was haben Otto Rehhagel, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich und die Spieler der Hockey-Nationalmannschaft gemeinsam? Sie alle waren am ersten Februar-Samstag Gäste beim Ball des Sports in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen. Und: Sie alle hatten ihren Spaß auf der Kegelbahn.

mehr
 

Für Uwe Veltrup, Steffi Blach, Ralf Koch, Spellmann-Techniker Till Jänke und Thorsten Gutschalk, der auf diesem Foto fehlt, war der Ball des Sports eine runde Sache.

Smoking statt Trainingsanzug, Kegelbahn statt Fußballplatz: Otto Rehhagel gibt immer alles.

Fast so spannend wie eine Hochrechnung am Wahlabend: Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich verfolgt gebannt den Einschlag der Kugel und hofft auf einen Sieg im unionsinternen Duell gegen Volker Bouffier.

 

 

Außerordentliche Classic-Konferenz
am 14. Januar 2012 in Schnelldorf
DKBC-Präsidium abgewählt -
Jürgen Franke neuer DKBC-Präsident



Der DKBC hat ein neues Präsidium. Bei der Außerordentlichen Classic-Konferenz in Schnelldorf wurde das bisherige Präsidium um Fred Altmann mit 42:19 Stimmen abgewählt. Neuer Präsident ist Jürgen Franke (Thüringen), der mit 43:13 Stimmen gewählt wurde. Zu den beiden Vizepräsidenten wurden Franz Schumacher (Südbaden, 56:1 Stimmen) und Thomas Berk (Bayern, 44:13) gewählt. Neue Schatzmeisterin ist Irene Däuber (Württemberg, 43:15 Stimmen). Sportdirektor ist nun Harald Seitz (Baden, 46:12). Der kommissarische Vorsitzende der DKBC-Jugend, Jörg Walpuski, trat am Ende der Konferenz zurück. Seine Begründung: „Es ist heute nicht klar geworden, wie es weitergeht. So kann ich nicht arbeiten". Thomas Schonst war bereits nach dem gescheiterten Treffen mit den Landesvorsitzenden in Berlin zurückgetreten.
In einer ersten Stellungsnahme sagte Jürgen Franke. „Über die Ergebnisse und Resultate, die durch unsere Wahl heute entstehen, wird wohl Klarheit herrschen. Unser DKBC soll wieder ein geachtetes Mitglied der internationalen Gemeinde sein. Wir wollen für alle Kegler Voraussetzungen schaffen, um international und
national erfolgreich zu sein. Der geschlossene Vergleich von Ulm wird nach Buchstaben und Geist umgesetzt".

Michael Rappe
DKBC-Pressereferent

 

RyZoom ist neuer Sponsoring-Partner
des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes


Bund, Land, Bezirk, Verein: Alle Verbandsebenen
können durch ganzheitliches Partnerschaftsmodell
partizipieren.

Berlin/Hennef. RyZoom und der Deutsche Kegler- und Bowlingbund bilden seit Beginn des neuen Jahres ein neues Sponsoring-Doppel: Das Logo des Hennefer Unternehmens, das innovative, naturbelassene
Produkte für Mensch und Tier anbietet und mit dem Slogan „Back to nature“ wirbt, ist neuer DKB-Hauptsponsor.
mehr

RyZoom-Geschäftsführer Wilfried Maiworm (links)
und DKB-Marketingreferent Uwe Veltrup setzen bei
der Partnerschaft zwischen RyZoom und dem DKB auf
nachhaltige Effekte für alle Verbandsebenen.

 

Video: DKB-Marketingreferent Uwe Veltrup
im Gespräch zum Jahreswechsel mit
DKB-Präsident Dieter Prenzel.

Nach 23jähriger Tätigkeit in der Bundesgeschäftsstelle des DKB, verabschiedeten DKB-Präsident
Dieter Prenzel (links), Geschäftsstellenleiterin
Simone Eggebrecht (2. von rechts) und Nicole Müller (rechts) Monika Ülsmann (2. von links) in den wohlverdienten Ruhestand.

 

Deutsche Meisterschaften für Ländermannschaften
Damen und Herren
am 27. November 2011 in Berlin. Ergebnisse

 

DKB steckte mit den Disziplin- und Landesverbänden in Kassel
gemeinsame Ziele ab
Mehr Kommunikation, Kooperation und Koordination ist angesagt

Alle vier Disziplinverbände, fünfzehn von achtzehn
Landesverbänden und neun von elf Mitgliedern des
DKB-Sponsoren-Rings waren Mitte November
bei einer Tagung in Kassel vertreten, um zwei
wesentliche Themen zu diskutieren: Zum einen
ging es um die Technischen Vorschriften,
zum anderen um die Kampagne
„Kegeln und Bowling – umwerfende Sportarten“.

mehr

 

Classic: Länderspiel U23 Deutschland gegen Frankreich in Mutterstadt

Lange Gesichter, Flüche, ungläubiges Staunen,
Verzweiflung – die Palette an Reaktionen der
U23-Junioren von Deutschland und Frankreich
waren vielfältig. Die ungemein schwierigen
Bahnen im Kegelcenter Mutterstadt ließen manchen
gestandenen Bundesligakegler ratlos zurück.

mehr

 

Frans Kerres wurde 90 Jahre alt.

Am 17. November 2011 wurde Frans Kerres 90 Jahre alt.
Er leitet zusammen mit seiner Ehefrau Rosemarie das
Kegelzentrum in Hagen am Märkischen Ring. Frans Kerres
ist ein Sportkegler mit Leib und Seele. Lange war er
selbst aktiv auf den Kegelbahnen in Holland, bis ihn
1980 die Liebe nach Hagen brachte und er seine Rosemarie
heiratete. Beide sind heute aus dem Kegelsport in Hagen
nicht mehr wegzudenken. Die Liebe zum Kegelsport öffnete
beiden die Herzen und insbesondere die Jugendarbeit lag
bei ihnen in den richtigen Händen.

Freddy Klahold

mehr

 

Laudatorin

"Das Grüne Band 2011" für SK Münstermaifeld e.V.
am 31. Oktober 2011 in Frankfurt

Eine Gaststätte mit zwei kommerziell genutzten, selten frei
bespielbaren Kegelbahnen bietet nicht gerade ideale Bedingungen,
um Kinder und Jugendliche systematisch für den Kegelsport zu
begeistern. Bei den Sportkeglern Münstermaifeld ließ man sich
dadurch jedoch nicht entmutigen und begann bereits Ende der 70er
Jahre mit dem Aufbau der Nachwuchssparte. Das Ziel war schon
damals, eines Tages sportliche Erfolge zu erzielen, die auf dem
Fundament einer eigenen Jugendabteilung basieren. Heute blickt
man beim Gewinner des „Grünen Bandes 2011“ auf eine Reihe
nationaler und internationaler Spitzenplatzierungen zurück.
Die Krönung: Im Sommer 2010 gewann Robert Heinichen in der
Altersklasse Jugend-A Bronze bei den Weltmeisterschaften
in Brasilien. mehr

Alle Preisträger

SK Münstermaifeld

 

Bowling im TV. WDR sendete Live aus Dinslaken
Am Dienstag, den 11. Oktober 2011 besuchte der WDR den SUPER BOWL Dinslaken e.V.
für zwei kurze Live-Schalten zum Thema Bowling.
Mitschnitte der Schalte gibt es auf der Webseite www.superbowl-dinslaken.de

Reporter Ede Wolff im Gespräch mit Roland Kurras

Foto: Homepage Super Bowl Dinslaken e.V.

 

Classic

Beim Mannschafts-Weltpokal vom 04. bis 08. Oktober 2011 in Augsburg (GER)
wurden der SKC Victoria Bamberg (Damen) und SKV Rot-Weiß Zerbst (Herren) Weltpokalsieger.
Beim Mannschafts-Europapokal vom 04. bis 08. Oktober 2011 in Bozen (ITA)
wurde bei den Damen das Team vom KV 1996 Liedolsheim Vizeeuropameister.
Beim NBC-Pokal vom 04. bis 08. Oktober 2011 in Skopje (MKD)
belegte bei den Damen das Team vom ESV 51 Pirmasens den dritten Rang.

Alle Ergebnisse unter: http://www.fiqwnba-nbc.de
Pressebericht Michael Rappe
 

Weltpokalsieger 2011 SKV Rot-Weiß Zerbst

Weltpokalsieger 2011 SKC Victoria Bamberg

 

Tag des Kegelsports am 09.09.2011 in Bautzen

Bericht: Uwe Veltrup

 

FIQ-Kongress in Hongkong

Ich darf Euch mitteilen, dass heute Nacht (MEZ) in Hongkong
der FIQ Kongress stattgefunden hat.
Unser Präsident, Herr Ludwig Kocsis wurde von Kongress als
Vizepresident der FIQ gewählt. Das ist ein grossartiges Ergebniss
für Ninepin Bowling, auf dass wir Stolz sein können. mehr

Foto: FIQ-Präsident Kevin Dornberger und FIQ-Vizepräsident Ludwig Kocsis

 

Bowling: Damen-Weltmeisterschaften 2011 in Hongkong

 

Team Deutschland

Bronzemedaillengewinner Masters:
von links: Mai Ginge Janesen (DEN)
und Nadine Geißler (GER).

Bronzemedaillengewinner Team Deutschland:
von links nach rechts: Birgit Pöppler,
Vanessa Timter, Janin Ribguth, Patricia Luoto,
Juliane Rieger und Nadine Geißler.

Der Deutsche Kegler- und Bowlingbund e.V. gratuliert unserem Damen-Nationalteam für die Bronzemedaillen im Team und Masters!

 

Bowlday 2011 in Berlin

BOWLDAY, eine Gemeinschaftsaktion der
Deutschen Bowling Union (DBU)
und des Bundesverbandes Bowling (BVB)

Mit der erfolgreichen Durchführung des BOWLDAY
2011 in Berlin, realisierten die beiden großen
Verbände eine Idee, die bereits seit längerer Zeit
geplant war und nun in die Tat umgesetzt wurde.
Bowling der Öffentlichkeit zu präsentieren und dabei
einen guten Zweck zu verfolgen standen im Focus der
Aktion.

Bericht: Gisela Göbel

 

Top-Ereignisse 2011 - 2012

Ergebnisse

 Monat des Kegel- und Bowlingsports 2011

Ergebnisse
 
Ergebnisse http://www.fiqwnba-nbc.de            Ergebnisse